Europa Erleben

 

 "Europa Erleben"  ist eine Praxisorientierte Workshopreihe und  richtet sich an

Einrichtungen, Antragsteller, Projektträger und EU Fördermanagement;

 Journalist/-innen, Vertreter/-innen nationaler und lokaler Behörden, Unternehmensverbände, Berufsgruppen aus dem öffentlichen und privaten Sektor, Gewerkschaften und Hochschulen (Postgraduierte und Forschungsstudierende);

Schüler- und Jugendgruppen;

Gruppen mit spezifischen Interessen.

Die Erlebnis- und Erkungsreisen in den EU - Mitgliedstaaten und den Nachbarländern sowie den europäischen und internationalen Einrichtungen und Institutionen sind themen- und zielgruppenorientiert ausgestaltet und decken das gesamte Spektrum der EU - Politikfelder ab. Auch in Bezug auf nationale Interessen sowie die Umsetzung der EU Strategien.

Entsprechend dem Thema und der Zielgruppe werden Einrichtungen und Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner sowie die Referentinnen und Referenten ausgesucht bzw. eingesetzt. Dabei kommen moderne Methoden der Präsentations- und Moderationstechnik zum Einsatz.  

Es gibt drei Arten von Workshops in Form von Erlebnis- und Erkundungsreisen:

Allgemeine Erlebnis- und Erkundungsreise

Fachspezifische Erlebnis- und Erkundungsreise

Individuell gestaltete Erlebnis- und Erkundungsreise

Gerne Organisieren und führen wir für Sie individuelle themen- und zielgruppenorientierte Studien-, Informations- und Bildungsreisen durch.

Spezielle Angebote für Hochschule, Schulen, Bildungseinrichtungen und Verbände können wir Ihnen anbieten. Für förderfähige Einrichtungen organisieren wir für Sie auch Bildungsurlaubsveranstaltungen nach dem Bildungsurlaubsgesetz in Brüssel.

 

 

Brüssel Erlebnis- und Erkundungsreise

 Organisatorisches

Vorbereitung zur Erlebnis- und Erkungsreise

Die Veranstaltungen in Brüssel sind themen- und zielgruppenorientiert ausgestaltet und decken das gesamte Spektrum der EU - Politikfelder ab. Entsprechend dem Thema und der Zielgruppe werden Einrichtungen und Gesprächspartner sowie  Referenten ausgesucht bzw. eingesetzt. Dabei kommen moderne Methoden der Präsentations- und Moderationstechnik zum Einsatz. 

Themenbezogene Besuche bei und Gespräch mit Institutionen und Einrichtungen der EU stehen auf dem Programm.

Nachfolgende Institutionen und Einrichtungen gehören zu unseren Programmpunkten:

Europäische Kommission und themenspezifische Generaldirektionen;

Europäisches Parlament;

Rat der Europäischen Union;

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss;

Ausschuss der Regionen;

Vertretung der EU Mitgliedstaaten  und der Regionen sowie internationaler Organisationen  in Brüssel;

Zivilgesellschaftliche Akteure in Brüssel.

 

Termine Herbst 2015 und in 2016

Werden im September 2015 veröffentlicht. Unverbindliche Reservierung für dieses Webinar ist möglich. Wir informieren Sie dann automatisch über die Start-Termine.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Durch unseren Newsletter werden Sie über Aktuelle Termine informiert.

 

 

 

 

Anreise

Die Anreise erfolgt eigenständig.

Tipp: Bahnanreise: Von Köln und Frankfurt erreichen Sie günstig durch eine Direktverbindung Brüssel.

Tipp: Flug: Von Berlin, Stuttgart, München, Hannover und Hamburg gibt es günstige Direktverbindung nach Brüssel.

Mittagessen / Mittagsimbiss (abhängig vom Programmpunkt) erfolgt eigenständig. In der Umgebung der Programmpunkt gibt es preisgünstige Möglichkeiten zum Mittagessen. Eine von uns erstellte Liste geben wir Ihnen als Anregung mit.

Die Workshopzeiten:

Workshop  Montag bis Freitag. Anreise am Vortag wird empflolen, da bereits um 9:00 Uhr  der Worshop beginnt. Die Dauer ist abhängig vom Veranstaltungs- / Workshopformat und ist der Ausschreibung zu entnehmen. Bei förderfähigen Veranstaltungen, wie z.B. Bildungsurlaub und staatlichen Zuschüssen ergeben sich die Zeiten aus dem Zuwendungsbescheid bzw. den gesetzlichen Regelungen.

Leistungsumfang

Methodische Vor- und Nachbearbeitung durch ein Webinar.

Durchführung der Programmpunkte in Brüssel

Seminarunterlagen

Gelegenheit zum Networking

Deutschsprachige Seminarleitung

 

 

 

 

 

 

 

Vor- und Nachbereitung

Zur Vorbereitung auf die Erlebnis- und Erkungsreise bieten wir Ihnen ein Webinar an. Informationen über die Durchführung eines Webinars finden Sie unter: Was ist ein Webinar?.

Auch danach sind wir für Sie da! Zur Nachbereitung bieten wir den Teilnehmenden ein Webinar an.

Mit der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten und Termine für das Webinar. Die Kosten für das Webinar sind im Teilnahmeentgelt enthalten. Zusatzkosten entstehen Ihnen somit nicht.

Service

Kostenpflichtig können Gruppen  auch ein Vorbereitungsseminar (Workshop) vor Ort Buchen.

Ebenso organisieren wir Gruppenreise nach Brüssel, zu den EU Institutionen und Agenturen in den EU Mitgliedstaaten.

Gerne Organisieren und führen wir für Sie individuelle themen- und zielgruppenorientierte Studien-, Informations- und Bildungsreisen durch.

Spezielle Angebote für Hochschule, Schulen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Verbände können wir Ihnen anbieten.

Für förderfähige Einrichtungen organisieren wir für Sie auch Bildungsurlaubsveranstaltungen nach dem Bildungsurlaubsgesetz in Brüssel.

 

 

 

 

 

 

 

Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es unterschrieben an uns zurück - am besten per E-Mail, Fax oder postalisch. Gerne geben wir Ihnen auch telefonisch Auskunft rund um Ihre Anmeldung. Sie wollen sich noch nicht verbindlich festlegen? Kein Problem. Nutzen Sie unsere unverbindliche Reservierung, um in Ruhe die Teilnahme zu überlegen. Und wenn Sie eine Veranstaltung verpasst haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Veranstaltungen werden laufend wiederholt und wir können Sie hierüber informieren.

Unsere AGB finden Sie hier und zum Herunterladen hier Download. Hinweis für Verbraucher: Sie haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Hier finden Sie die Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht: Widerrufsbelehrung.

 

 

 


Wir rufen Sie zurück! Vereinbarten Sie einen Termin mit uns.

Deutschland: Telefon: 030/46999-5896 Telefax 030/46999-5897

International: Phone:+493046999-5896 Fax: +493046999-5897

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular für den Rückrufservice.

 

   ComTaskLex Sarl                                                                             Service                                                                                       Medien

   Kontakt                                                                                             Rückrufservice                                                                          Newsroom     

   Intranet                                                                                             Anmeldung Webinar / Webmeeting                                           Print

  Datenschutz                                                                                       Anmeldung Workshop                                                              E - Book

  Impressum                                                                                         Newsletter 

  AGB                                                                                                    Bildungsplattform