EuropSocial European MasterClass EuropJur European MasterClass bedeutet:

 

.... ganz Europa ist ein Seminarraum

Seminare in den EuropSocial European MasterClass und EuropJur European MasterClass finden online im Internet statt (Webinar, Webmeeting). Europaweit, wo immer ein Zugang zum Internet besteht, erarbeiten die Teilnehmenden der Weiterbildung  die Schulungsinhalte mit ihren Dozenten und Referenten. Schriftliche Prüfung findet an mehreren Orten des Partnernetzwerks der EuropSocial European MasterClass bzw. EuropJur European MasterClass  beaufsichtigten Orten in ganz Europa statt.

.... persönliche Kontakte

Workshop / Studienreisen:

Teilnehmende kommen jeweils mehrere Tage an verschiedenen Orten in Europa zusammen, um in Präsenzphasen(Workshops und Studienreisen) persönlich mit dem Dozenten- und Referententeam zu arbeiten. Sie lernen so das Dozenten- und Referententeam sowie andere Teilnehmende persönlich kennen.

Dozenten-/ Referententeam-Kommunikation:

Außerhalb der Präsenzphasen können die Teilnehmenden über E-Mail, Chaträume und Telefon mit ihrem Dozenten-/ Refrententeam in Kontakt treten.

Teilnehmenden-Kommunikation:

Die Teilnehmenden richteten im Internet mehrere Chatrooms ein, wo sie sich unabhängig und außerhalb der  EuropSocial European MasterClass / EuropJur European MasterClass untereinander austauschen können.

.... qualitative Ausbildung mit eurpäischem Mehrwert:

EuropSocial European MasterClass / EuropJur European MasterClass findet auf der Grundlage eines modernen Studienplans statt.  Anerkannte und erfahrene Dozenten, Praktiker sowie herausragende Fachleute aus der Praxis ergänzen die Weiterbildungsinhalte.

Die Ausbildung ist europäischen Werten und Standards sowie praktisch-beruflichen Anforderungen verpflichtet. Gemäß dem EU‑Grundsatz der Freizügigkeit der Arbeitnehmer können Sie in jedem EU‑Staat, in Norwegen, Island und Liechtenstein (dem Europäischen Wirtschaftsraum) und in der Schweiz eine Arbeit aufnehmen. Die Weiterbildungsinhalte qualifizieren die Teilnehmenden für Beschäftigungen  sowohl in Bezug auf berufliche Tätigkeiten (berufliche Mobilität) als auch innerhalb von oder zwischen Ländern (geografische Mobilität).

Die EuropSocial European MasterClass / EuropJur European MasterClass kann mehr bewirken als nur akademische Bereicherung und Förderung der persönlichen Entwicklung, es kann auch die Beschäftigungschancen verbessern. Arbeitgeber suchen mehr und mehr Menschen, die eine internationale Erfahrung vorweisen können, da diese zumeist neben entsprechenden sprachlichen Fertigkeiten auch kulturübergreifende Kommunikationskompetenz, ein Verständnis von und Vertrautheit mit lokalen Gewohnheiten und kulturellen Rahmenbedingungen, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit besitzen, sich an neue Bedingungen anzupassen und konstruktiv mit Unterschieden umzugehen.

 .... unabhängig vom Ort sich weiterbilden :

Wo immer sich das Arbeitszimmer der Teilnehmenden in Europa befindet, dort ist auch die  EuropSocial European MasterClass / EuropJur European MasterClass. Die Teilnehmenden benötigen einen Computer (PC, Laptop, ...) und einen Anschluss an das Internet. Online nehmen sie an den Weiterbildungsinhalten (Webinar und Webmeeting) teil. Sie arbeiten online mit Datenbanken und mit elektronischen Daten der EuropSocial European MasterClass  / EuropJur European MasterClass und dessen Partnernetzwerks. Nur bei den optionalen Präsenzphasen (Workshops, Studienreisen) sind die Studierenden an Orten in Europa persönlich anwesend.

... bei freier Zeiteinteilung sich Weiterbilden:

Die Teilnehmenden bearbeiten das Studienmaterial im Rahmen ihres persönlichen Zeitfensters.

Bei den  Webinaren und Webmeetings der  EuropSocial European MasterClass / EuropJur European MasterClass können die Teilnehmenden über das Internet zum Zeitpunkt der Übertragungen („live") mitwirken. Die Aufzeichnung der Webinare und Webmeetings verbleibt im Internet, so dass die Teilnehmenden die Seminarinhalte innerhalb ihres Zeitfesnsters verfolgen können. Mehrer Terminangebote stellen sicher, dass Teilnehmende nicht immer auf die Aufzeichnungen zurückgreifen müssen. Die Online- und Prüfungstermine stehen im Vorhinein für ein Studienjahr fest. Die Studierenden wählen aus mehreren Terminangeboten.

... ist ein transnationales Aus- und Weiterbildungsangebot

Die EuropSocial European MasterClass / EuropJur MasterClass ermöglicht die Kombination transnationaler Aus- und Weiterbildungsangebote. Denn die EuropSocial European MasterClass / EuropJur European MasterClass erleichtert die Kombination von grenzüberschreitender Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen (Bilaterale  -Weiterbildung) und eröffnet den Zugang zu staatlichen Prüfungen nach den Anerkennungsrichtlinien in der Europäischen Union (EU) und dem Euroäischen Wirtschaftsraum (EWR).

 

Für Teilnehmende die sich auf externe öffentlich-rechtliche Prüfung vorbereiten, um einen Abschluss nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) zu erlangen, begleiten wir in zielgerichtete Lerngruppen zur erfolgreichen Prüfung.

 

EuropSocial European MasterClass

EuropJur European MasterClass

Lerngruppe

öffentlich rechtlichen Prüfung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

IHK Qualifikation / Chamber of Commerce and Industry (CCI)

DQR/EQR**      

Niveau 6

 

** DQR (DeutscherQualifikationsrahmen) 

EQF                                             (European Qualifications Framework)

Europäischer Wirtschaftsraum

 

Wirtschaft, Controlling, Marketing, Außenwirtschaft, Projektmanagement, Personalmanagement, Tourismus

Master Professional(CCI)*

Bachelor Professional (CCI)*

Treten Sie ein in die EuropSocial European MasterClass und EuropJur European MasterClass und informieren sich über das Qualifizierungsangebot. 

 * Hinweis: Die englischsprachige Abschlussbezeichnung ist eine Übersetzungshilfe und gibt die Einschätzung der IHK zur Einordnung des Abschlusses wieder. Es handelt sich nicht um einen Hochschulabschluss.

The qualification as given in English is a translation aid and reflects the Chamber's assessment of how the qualification may be classified. It is not a university degree.

Europäischer Sozialraum

Gesundheitswesen, Sozialwesen

Bachelor Professional(CCI)*

 Treten Sie ein in die EuropSocial European MasterClass und EuropJur European MasterClass und informieren sich über das Qualifizierungsangebot. 

Europäischer Bildungsraum

Berufspädagogik , Ausbildungspädagogik,

Weiterbildungspädagogik,

Master Professional  (CCI)*

Bachelor Professional (CCI)*

 Treten Sie ein in die EuropSocial European MasterClass und EuropJur European MasterClass und informieren sich über das Qualifizierungsangebot. 

Europäischer Kulturraum

Medien, Werbung, Kommunikation, Musik, Sport, Veranstaltungen

Master Professional  (CCI)*

Bachelor Professional (CCI)*

 Treten Sie ein in die EuropSocial European MasterClass und EuropJur European MasterClass und informieren sich über das Qualifizierungsangebot. 

 

Ob im Anstellungsverhältnis oder freiberuflich in eigener Praxis tätig, können Absolventen des EuropSocial und EuropJur Schulungs- und Qualifizierungsprogramm exemplarisch in nachfolgenden Arbeitsgebieten tätig sein bzw. Aufgaben übernehmen:

 

Beratung und Gestaltung

Entwicklung und Planung

Leiten

Unser Schulung- und Qualifizierungsprogramm

Betriebliche Aus- und Weiterbildungsprozesse

Entwicklung von Bildungsprodukten, Medienentwicklung, Innovations- und Förderprojektmanagement,

Management- und Führungsfunktionen in den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Kultur, Musik Sport ,Soziales, Gesundheit und öffentliche Verwaltungen

 MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

 

Unternehmensorganisation und Projektmanagement

Planen, Steuern und Kontrollieren von Informationsprozessen

Lehrende Funktionen im Bereich Rehabilitationspädagogik

 MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

Gestalten und Einsetzen von Kommunikations- und Werbemitteln

 

Planen, Organisieren, Koordinieren und Kontrollieren von Projekten und Veranstaltungen im In- und Ausland in den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Kultur, Musik Sport , Soziales, Gesundheit und öffentliche Verwaltungen

Lehrende Funktionen in der Aus- und Weitbildung

 

MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

Konfliktlösungsstrategien, Mitarbeiterführung, Personalmanagement

Regionale, nationale und internationale Vernetzungsstrategien

Import-, Export- und Transithandelsgeschäfte

 

 MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

Juristisch qualifizierte Sachbearbeitung in Rechtsanwaltskanzleien und Notariaten

Nationales und internationales Marketing

Personalreferent oder Personalleiter

 

 MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

Qualifizierte Sachbearbeitung in Verbänden und  öffentlichen Verwaltungen

Controlling und Qualitätssicherung

Mediation in den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Kultur, Soziales Gesundheit und öffentlichen Verwaltungen

 

 MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

Mitarbeit in Wirtschaftsprüfer- und Steuerberaterbüros mit rechtlichen und wirtschaftlichen Aufgaben

Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

Fördermittelberatung, Unternehmensberatung

 

 MasterClass

Europa Mitgestalten

Europa Verstehen

Europa Erleben

 


 

Sie brauchen Informationen oder haben Fragen?

Wir rufen Sie zurück! Vereinbarten Sie einen Termin mit uns.

Deutschland: Telefon: 030/46999-5896 Telefax 030/46999-5897

International: Phone:+493046999-5896 Fax: +493046999-5897

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular für den Rückrufservice.

 

   ComTaskLex Sarl                                                                             Service                                                                                       Medien

   Kontakt                                                                                              Rückrufservice                                                                        Newsroom     

   Intranet                                                                                              Anmeldung Webinar / Webmeeting                                          Print

  Datenschutz                                                                                       Anmeldung Workshop                                                              E - Book

  Impressum                                                                                         Newsletter 

  AGB                                                                                                   Bildungsplattform